Die Wissenschaft vom Magnesium: Alles, was Du wissen musst

[PODCAST] Warum brauchst Du Magnesium?

Enzyme sind ein körpereigener Turbolader: Sie bringen den Stoffwechsel in Schwung, helfen beim Fettabbau und Muskelaufbau.
Über 300 dieser Stoffwechselprozesse funktionieren erst mit Magnesium.

Training ohne Magnesium ist wie der Tritt aufs Gaspedal, wenn der Turbolader schrott ist: Da wird selbst der beste Leistungssportler zur Schnecke.

Aber wer nach einem Magnesiummangel wieder optimal versorgt ist, weiß, wie Doping sich wohl anfühlt...

Dies ist Teil 1 der Podcastreihe über Magnesium. Du erfährst, was es ist, wie es wirkt, warum Du es brauchst und wie ein Mangel entsteht.

https://marfit.de/magnesium

ARD-TV über Vitamin D - Dr. von Helden kommentiert und stellt richtig!

Vitamin D – Sehenswerter Kommentar von Dr. Raimund von Helden zu einer Ratgebersendung im ARD.

https://youtu.be/zBaTsVegfFI

Die Wissenschaft vom Kraftaufbau: 4 wenig bekannte Methoden

[BRANDNEU] Du kannst stärker werden, wenn Du willst

Wer stärker werden will, musst Muskeln aufbauen, richtig? Nicht unbedingt. Denn der Muskelquerschnitt ist nur einer von vielen Faktoren, die Dein Kraftniveau bestimmen.

Warum "dicke Muckis" beim Krafttraining bei weitem nicht alles sind und welches Training Dich voran bringt, erfährst Du in diesem Artikel.

https://marfit.de/kraftaufbau

"Soll ich Dir ein Patentrezept verraten...für Erfolg?

Es ist ziemlich simpel: Verdopple Deine Misserfolge.

Du denkst, Misserfolge sind das Gegenteil von Erfolg. Aber das sind sie ganz und gar nicht...

Du kannst Dich von einem Misserfolg runterziehen lassen. Oder Du kannst daraus LERNEN.

Also bleib' dran, und mach Fehler. Mach soviele Fehler wie Du kannst.
Weil Du weißt, nur so findest Du den richtigen Weg."

- Thomas J. Watson

Beschreib' Deine letzte Mahlzeit in einem Wort (oder GIF). Los geht's!

Was ist "Broscience"?

Definition des Urban Dictionary: "Broscience ist
die bestimmende Argumentationsmethode im Kraftsport,
wo den anekdotischen Berichten von Muskelmännern
mehr Glauben geschenkt wird,
als wissenschaftlichen Ergebnissen."

Gegen-Definition (Internet-Fundstück): "Broscience ist ein Begriff,
der von der wissenschaftlichen
und pseudo-wissenschaftlichen Community genutzt wird,
um Menschen zu diskreditieren,
die zwar oft mehr Erfahrung haben
und bessere Ergebnisse erzielen,
aber im Internet nicht so eloquent
über Unwichtiges palavern können."

Was hältst Du für wichtiger, Wissenschaft oder Praxis?

Was jeder über den Body Mass Index wissen sollte

Was jeder über den Body Mass Index wissen sollte

Willst Du Deinen BMI berechnen? In diesem Artikel erfährst Du:

• Wie Du in Sekundenschnelle den BMI berechnen kannst.
• Was der Body Mass Index ist und warum Du ihn mit größter Vorsicht verwenden solltest.
• Verwende den BMI Rechner, um Deinen Body Mass Index auf Knopfdruck zu ermitteln.

Doch zuvor solltest Du eine Sache wissen: http://marfit.de/berechnebmi

Falls Dir das bekannt vorkommt, sag's mir...

Du willst Fett abbauen, stellst Deine Ernährung um und sofort tut sich was: Du kannst messen, wie Dein Körperfettanteil sinkt.

Aber dann verlangsamt sich der Fettabbau.

Also erhöhst Du Dein Trainingspensum und reduzierst die Kalorien und Kohlenhydrate. Aber wenn nichts davon hilft, dachtest Du, es läge an Dir...

Die Wahrheit? Mit Deinem Körper ist alles in Ordnung.

Es ist normal, dass sich Deine Fettabbau-Rate verlangsamt, je näher Du Deinem Ziel bist.

Je schlanker Du wirst, desto weniger Fett befindet sich in Deinen Depots - und Dein Körper merkt das. Wenn Du zu aggressiv vorgehst, versucht er Dich zu beschützen - und Du würdest Dich gereizt, müde und lethargisch fühlen. Vermutlich hättest Du sogar kostbare Muskulatur abgebaut.

Die Lösung ist, dass Du entspannter wirst, je länger Du Dich in einem Kaloriendefizit befindest. Du darfst Deine Erwartungen anpassen - je näher Du Deinem Ziel kommst, desto weniger Körperfett kannst Du in einem Monat abbauen.

Es ist auch eine gute Idee, wenn Du Deine Ernährung anpasst: Würdest Du noch viel Körperfett besitzen, kannst Du ein höheres Kaloriendefizit wählen - und es mit der Zeit nach unten anpassen.

Die Quintessenz ist immer die gleiche: Setze Dir ein Ziel, dass Dich begeistert - und beschäftige Dich jeden Tag auf eine positive Weise damit.

Dabei willst Du entspannt bleiben. Und geduldig.

Das Problem ist nicht Dein Körper, sondern eine überzogene Vorstellung davon, in welchem Zeitraum eine "Transformation" machbar ist.

Hip Thrust: Die ultimative "knackiger Po" Anleitung

[PODCAST] Die ultimative Knackpo-Anleitung

Ein schönes Hinterteil ist vor allem Trainingssache. Na klar, Kreuzheben und Kniebeugen helfen.

Aber eine der effektivsten Übungen für einen Knackpo ist noch immer ein Geheimtipp: Hip Thrusts.

Vorsicht. Überleg‘ Dir gut, ob Du weiterliest.

Denn wer den Hip Thrust nicht kennt, findet viel leichter Ausreden für ein schlaffes Hinterteil – schlechte Gene sind gern genommen. Aber wer jetzt weiterliest, dem fehlen ab sofort jegliche Ausreden für unterentwickelte Gesäßmuskeln.

http://marfit.de/hipthrust

“Nice-to-Haves” bleiben Träume, aber “Must-Haves” werden Wirklichkeit.

Wunder geschehen. Dafür darfst Du einen Schalter in Deinem Kopf umlegen:

Du triffst die Entscheidung, dass sich etwas ändern soll.

Wenn Du Dir einen Verbündeten suchst, einen Freund, einen Coach, der Dich in die Pflicht nimmt … dann wird die Sache ein ganzes Stück einfacher.

Wenn Du 100% Verantwortung übernimmst für Deinen Körper und für Dein Leben, dann heißt das nur eines: Du entscheidest Dich für Dein Ziel – ohne Wenn und Aber.

Ist Dein Ziel ein "Nice-to-Have" oder ein "Must-Have"?

Im Ramadan abnehmen: Der ultimative Fitness-Guide

Wie Du Fasten und Sport vereinbarst

Mehr als 4 Millionen feiern bei den Fastenmonat Ramadan. Viele von ihnen sind sportlich und trainieren regelmäßig.

Allerdings dürfen Muslime zwischen Sonnenauf- und Untergang weder essen noch trinken. Mit der richtigen Strategie können sie dennoch dranbleiben.

Jeder von uns – ob religiös oder nicht – kann in Situationen kommen, in denen er länger als üblich auf die nächste Mahlzeit warten muss.

Im heutigen Artikel lernst Du Strategien kennen, die Dir beim Meistern solcher Situationen helfen.

http://marfit.de/fastenundsport

Beschreib' Deine nächste Mahlzeit in einem Wort (oder GIF). Los geht's!

5 Gründe, warum Dein Trainingsplan nicht aufgeht

1. Das "Training" ... beim Training vergessen
Es gibt Menschen, die so viel Zeit mit dem Warmup verbringen, dass sie vergessen, schwere Gewichte zu heben und in Schweiß auszubrechen...

2. Workout ADHS
Entscheide Dich für ein Trainingsprogramm und dann bleib' dran. Kein Programm-Hopping.

3. Die Grundübungen fehlen
Die Grundübungen (saubere Technik geht vor Gewicht!) bringen Dich am schnellsten voran. Zum Beispiel (tiefe) Kniebeuge, Klimmzüge, Kreuzheben und Military Press im Stehen.

4. Blinder Fleck bei der Ernährung
Die Woche hat 168 Stunden. Selbst, wenn Du davon 5 Stunden trainierst, bleiben 163 Stunden, in denen viele Menschen ihr Training wieder zunichte machen.
Training kann keine schlechte Ernährung kompensieren.

5. Verdaddelte Satzpausen
Nutze die Pausen zwischen Deinen Trainingssätzen möglichst für etwas Produktiveres als SMS/WhatsApp/Facebook, die Suche nach einem neuen Workout-Song oder ausgedehnte Gespräche mit Deinen Gym-Buddies.
Zum Beispiel: Mobilisierung, Technik, Trainingstagebuch, Set Up der nächsten Übung.

Wie Supermärkte Dein Kaufverhalten manipulieren: 9 Wege sich zu schützen

[PODCAST] Wie Supermärkte unser Kaufverhalten beeinflussen – 9 Wege sich zu schützen

Wusstest Du, dass 40% aller Lebensmittel in Supermärkten impulsiv gekauft werden...? Supermärkte sind geheime Verführer. Sie wollen uns – lass‘ es mich so formulieren – möglichst gut in unseren Impulskäufen unterstützen.

Dabei beginnt eine ausgewogene Ernährung nicht erst am Esstisch, sondern viel früher: im Supermarkt. Was Du kaufst, isst Du auch. In diesem Artikel erfährst Du, wie Du die richtigen Entscheidungen triffst – ohne den Impulskauf-Verlockungen auf den Leim zu gehen.

https://marfit.de/supamarkt

Lieber Entgiftungs-/Detox-Fan,

wenn Du dies liest und bisher dachtest, gesunde Lebensmittel würden Deine Leber oder Nieren entgiften ... lies weiter.

Wer glaubt, die Leber oder Nieren müssten "entgiftet" werden, unterliegt einem Trugschluss.

Warum?

Keins dieser Organe speichert die Giftstoffe so, wie Du vielleicht dachtest.

Die Leber IST ein Reinigungsorgan. Sie nimmt die Abfälle aus Deinem Körper auf, lässt sie einige chemische Prozesse durchlaufen und entsorgt sie dann in Form von Gallenflüssigkeit.

Die Leber ist Dein Entgiftungs-System. Eine gesunde Leber speichert keine Schadstoffe.

Deine Nieren? Übernehmen auch die Müllabfuhr. Täten sie das nicht, würden die Schadstoffe in Deinem Blutkreislauf bleiben. Aber nicht in Deinen Nieren.

Das heißt, so lange Deine Leber und Deine Nieren gesund sind, gibt es keinen Grund, warum Du sie entgiften müsstest.

Unabhängig davon ist es immer eine gute Idee, gesunde Lebensmittel zu essen. So lange Du ehrlich gegenüber Dir selbst und den Vorgängen in Deinem Körper bleibst.

Also lass' es Dir schmecken!

Die Psycholoigie der Motivation – mit Marc A. Pletzer

[BRANDNEU] Die Psychologie der Motivation – Ein Gespräch mit Marc Pletzer

“Menschen verändern sich aus zwei Gründen. Sie haben große Ziele oder große Schmerzen.”
– Marc A. Pletzer

Marc Pletzer ist einer der erfahrensten Mentaltrainer der Welt. Seine Klienten kommen aus allen Bereichen, darunter Leistungssportler und Oscar-Kandidaten.

In diesem Artikel tauchen wir tief in Dein Unterbewusstsein ein und die unsichtbaren Skripte, die Dein Verhalten steuern.

Wer die falschen Skripte nutzt, sabotiert seinen Erfolg – meist ohne die wahre Ursache zu kennen. Aber wenn Du die richtigen Skripte kennst und verinnerlichst, kann Dich nichts mehr aufhalten.

https://marfit.de/marcpletzer

Du bist, was Du tust.
(Nicht, wovon Du sagst, dass Du es tust.)

Woran denkst Du als erstes, wenn ich "Krafttraining" sage?

Chronik-Fotos

Lass uns übers Kreuzheben reden.

Der Deadlift gehört aus vielerlei Gründen zu meinen Favoriten – und zu den fortgeschrittenen Looking Good Naked Trainingsplänen.
Einige Menschen haben großen Respekt vor der Übung. Dabei geht's vor allem darum, die Bewegung simpel zu halten. Sie trainiert Deinen Ober- und Unterkörper. Macht Dich stärker. Und stärker = mehr Muskeln, weniger Fett. Was sich wiederum lebensverlängernd auswirkt. (Ich mag den Gedanken.)

Hier sind ein paar simple Tips zum Kreuzheben:
1. Dein GRIFF ist wichtig. Bevor Du die Stange überhaupt vom Boden anhebst, zerquetschst Du sie mit Deinen Händen und setzt den gesamten Rücken unter Spannung.
2. Dann kommt das ANHEBEN. Stell Dir vor, Du würdest Dich vom Boden wegdrücken. Der Tipp ist ziemlich basic, wird aber oft übersehen.
3. Strecke Deine Knie schnell und Deine Hüften werden folgen.
4. Greifen. Heben. Lächeln. Wiederholen.

(Foto: Südwest)

Kannst Du über 1 Kilo pro Woche abnehmen?

[BRANDNEU] Kannst Du über 1 Kilo pro Woche abnehmen?

“Man sollte nicht mehr als 1 Kilo pro Woche abnehmen. Mehr ist kontraproduktiv und ungesund.” Die "Regel" hört man oft. Aber stimmt sie überhaupt?

Oder geht durchaus mehr, ohne dabei kostbare Muskeln oder gar die eigene Gesundheit aufs Spiel zu setzen.

Es ist Zeit für ein paar ehrliche Antworten.

https://marfit.de/1kilo

Du kannst Pizza essen – und weiterhin wie Du selbst aussehen.

Ich liebe Pizza: Was das angeht, bin ich extrem anspruchsvoll.

Zum Beispiel der Teig. Er muss luftig und knusprig sein. Nicht zu dick. Wie beim guten Italiener eben. Echter Käse, versteht sich von selbst. Aber ich schweife ab ...

Es ist keine gute Idee, sich die Dinge zu verbieten, die Du liebst. Der Schuss geht meist nach hinten los.

Hier ist ein Beispiel, wie ich die 90/10 Regel lebe:

1) Ich esse NUR Pizza, die ich wirklich LIEBE (meist in einem besonderen Restaurant hier in HH). Und zwar dann, wenn mir WIRKLICH danach ist – nicht, weil sie gerade zufällig in Reichweite wäre.

2) Ich GENIEßE jeden Bissen. Langsam. Das Aussehen, den Geruch, das Geräusch beim Schneiden und Abbeißen, die Textur auf der Zunge. Alles Gründe zum Feiern. Erschmeckst Du beim Kauen alle Zutaten? Manchmal reicht ein Stück, manchmal darf es mehr sein. Und die Menge ist nicht wichtig, es geht um das Erlebnis.

3) Lebensmittel sind NUR das ... Lebensmittel. Genuss, für den Du Dir Zeit nimmst, ist immer eine gute Idee. Essen gibt Dir die Baustoffe, aus denen Du bestehst. Dabei hat "nackt gut aussehen" rein gar nichts mit Deinem Selbstwert zu tun.
Ich mag den Gedanken, dass Du gut zu Dir bist. Ich möchte mich jedenfalls in einem Körper durch dieses Leben bewegen, der möglichst gut in Schuss ist. Ist es nicht paradox, wie viele Menschen sich geradezu liebevoll um ihr Auto kümmern und ihren Köper vernachlässigen?

Ich liebe Pizza. Das ist kein Widerspruch. War es noch nie.

Marc A. Pletzer – Die Psychologie der Motivation (Podcast)

[PODCAST] Die Psychologie der Motivation – mit Marc A. Pletzer

“Menschen verändern sich aus zwei Gründen. Sie haben große Ziele oder große Schmerzen.”
– Marc A. Pletzer

Marc Pletzer ist einer der erfahrensten Mentaltrainer der Welt. Seine Klienten kommen aus allen Bereichen, darunter Leistungssportler und Oscar-Kandidaten.

In dieser Episode tauchen wir tief in Dein Unterbewusstsein ein und die unsichtbaren Skripte, die Dein Verhalten steuern.

Wer die falschen Skripte nutzt, sabotiert seinen Erfolg – meist ohne die wahre Ursache zu kennen. Aber wenn Du Dein Denken veränderst, kann Dich nichts mehr aufhalten.

https://marfit.de/map

"Das Ziel ist, dass das Ziel das Ziel bleibt."
Mehr ► http://marfit.de/mtvrmch

Woran denkst Du als erstes, wenn ich "Kardiotraining" sage?

Keine Gewichte zu stemmen, weil Du nicht wie ein Bodybuilder aussehen willst, ist wie aufs Auto zu verzichten, weil Du kein Formel 1 Pilot werden willst.

HIIT Training: 15 Minuten Workout mit nur 2 Übungen

Das ultimative HIIT Training: Nur 2 Übungen in 15 Minuten (oder weniger)

Kannst Du aus 15 Minuten Workout mehr rausholen, als viele Studiogänger aus 45 Minuten? Und dabei noch ordentlich die Fettverbrennung ankurbeln? Mit nur 2 Übungen?

Das geht nun wirklich nicht…? Geht doch!

https://marfit.de/15minHIIT

Kalorien oder Essensqualität, worauf kommt es an?

Die Diskussion ist im vollen Gange. Wer hat recht?

Die einen, die sagen, Kalorien sind nicht wichtig, sondern nur wie "clean" Du isst ( = Qualität)?
Oder die anderen, die meinen, die Qualität sei egal, so lange Du die Kalorien im Griff hast?

Natürlich stimmt beides.

KALORIEN sind die Währung Deines Körperfettanteils. Auch, wenn nicht jeder Stoffwechsel gleich effizient ist (die einen sind schon Fettverbrennungsmaschinen, andere dürfen es erst noch werden): Jeder von uns braucht einen Kalorienüberschuss, um zuzunehmen und ein Kaloriendefizit, um abzunehmen.

Aber die QUALITÄT Deines Essens spielt genauso eine Rolle. Es macht sehr wohl einen Unterschied, welche Nährstoffe ein Lebensmittel enthält: Isst Du alle essenziellen Nährstoffe (Fette, Eiweiße) in ausreichender Menge? Wie steht's mit Mineralien, Vitaminen und Sekundärstoffen?

Lebensmittel können einen identischen Brennwert und haben und trotzdem ultralange oder ultrakurz sättigen. Die Verdauung kann viel Energie kosten oder nur wenig.

Die Qualität Deines Essens bestimmt also, wie viele Kalorien Du brauchst, um Dich satt und zufrieden zu fühlen.

Zwei Seiten, eine Medaille.

Wie lange sollte man trainieren für optimalen Muskelaufbau?

[PODCAST] Wie lange dauert das perfekte Workout?

Wie lange sollte man trainieren – für optimalen Muskelaufbau: 30, 60, 90 Minuten? Oder gar mehr?

Arnold Schwarzenegger hat stets mehr als 2 Stunden am Tag trainiert – und empfiehlt es Bodybuildern.

Andere sagen, über 45 Minuten Training stresse den Körper so sehr, dass es den Muskelaufbau eher ausbremst.
Und die Vielbeschäftigten unter uns fragen sich sicher, ob nicht 30 Minuten auch ausreichen.

Was stimmt denn nun? Das sagt die Wissenschaft ...

http://marfit.de/laenge

KAFFEE. Die großartigste Erfindung der Menschheit!

Die Wissenschaft vom Magnesium: Alles, was Du wissen musst

[BRANDNEU] Warum brauchst Du Magnesium?

Enzyme funktionieren im Körper ähnlich wie ein Turbolader: Sie bringen den Stoffwechsel so richtig in Schwung. Du baust besser Fett ab und Muskeln auf.

Über 300 dieser Stoffwechselprozesse haben eines gemeinsam: Sie brauchen Magnesium, um zu funktionieren.

Ohne Magnesium zu trainieren fühlt sich an, wie aufs Gaspedal zu treten, wenn der Turbolader schrott ist – selbst der beste Leistungssportler wird zur Schnecke.

Aber wer mal einen Magnesiummangel hatte und jetzt wieder optimal versorgt ist, weiß, wie Doping sich wohl anfühlen muss.

Im neuen Artikel geht es um das Geheimnis des Powerminerals Magnesium.

https://marfit.de/magnesium

Ein Küchengerät, auf das Du nie verzichten wollen würdest?

"Einmal ist keinmal."

Ein ausgefallenes Training wird Deine Erfolge ebensowenig zunichte machen wie ein einziges Training Dir Deinen Traumkörper bringt.

Was, wenn aus einmal zweimal, dreimal, viermal wird und plötzlich 3 Monate vergangen sind?

Es gibt Menschen, denen passiert genau das, wenn sie Programm auf dem Zettel haben.

Drei Tipps:

[1] Mach Dein Training zu einer KONSTANTE in Deiner Wochenplanung, einem Fels in der Brandung. Gerade wenn vieles ungewiss ist und vermeintlich wichtige Dinge dazwischen kommen - Du findest einen Weg.

[2] PLANE im Voraus. Viele Menschen gehen vom BestCase aus. Es ist eine gute Idee, wenn Du zusätzlich einen WorstCase einplanst. Wenn etwas dazwischen kommen sollte - wie bekommst Du wenigstens ein Minimal-Workout unter?

Und wenn alle Stricke reißen...? Dann gilt die wichtigste Regel.

[3] Lass NIE 2 Trainings IN FOLGE ausfallen - komme, was da wolle.

Dann gilt das Sprichwort...
"Einmal ist keinmal."

Wie lange brauchst Du, um eine Fitness-Gewohnheit zu entwickeln?

[PODCAST] Stimmt die 21-Tage-Regel?

Gute Gewohnheiten sind der Schlüssel zur Traumfigur. Sie machen Dir die Veränderung leicht. Du isst das Richtige. Trainierst regelmäßig, ohne groß darüber nachzudenken.

Das ist die Magie der Gewohnheit in Aktion.

Doch wie wie schnell wird etwas zur Gewohnheit? 21 Tage, sagt man. Stimmt das wirklich? Oder ist es viel zu optimistisch und Frust damit vorprogrammiert?

Tatsächlich haben Verhaltensforscher inzwischen ein gutes Bild davon – Studien kommen zu einem überraschenden Ergebnis.

http://marfit.de/gewohnheit

Coach Esume meets Fitness mit M.A.R.K.

In einer der nächsten Podcast Folgen habe ich die Ehre, den American Football Trainer, ehemaligen Spieler und Moderator Patrick Esume als Gast begrüßen zu dürfen.

Wir treffen uns morgen für die Aufnahme. Wie immer nehme ich nach Möglichkeit auch Fragen von Dranbleibern mit ins Gespräch. Also: Welche Fragen hast Du an Patrick?

UMFRAGE: Wenn Du "Fast Food" essen würdest (entweder freiwillig oder gezwungen), wo würdest Du hingehen? Was würdest Du bestellen?

Obst und Gemüse: Was jeder darüber wissen sollte

Obst und Gemüse – Alles, was Du wissen musst

„Iss‘ mehr Obst und Gemüse.“ Hätte ich dafür jedes Mal einen Cent eingesammelt – ich wäre ein reicher Mann.

Eigentlich weiß doch jedes Kind, dass Obst und Gemüse gesund sind.

Aber der Durchschnittsbürger verspeist gerade mal die Hälfte von dem, was Gesundheitsverbände empfehlen.

Dieser Artikel dürfte das ändern:
• Was ist Obst und Gemüse?
• Warum sind Obst und Gemüse lebenswichtig?
• Wie viel Obst und Gemüse brauchst Du, um nackt gut auszusehen?
• Welche Obst und Gemüsesorten sind am besten?
• 7 einfache Tricks, wie Du ab sofort mehr Obst und Gemüse isst.

http://marfit.de/gemueseobst

"Nun, in der Praxis klappt's vielleicht. Aber theoretisch funktioniert es nie."
—Warren Buffet

Kreuzheben - Troubleshooting

Einer der häufigsten Fehler, den ich beim Kreuzheben sehe ist, dass die Stange 3,4,5 cm oder noch weiter vom Schienbein und/oder den Beinen entfernt ist.

Die Langhantel sollte während der kompletten Bewegung ganz eng am Körper bleiben.

Es ist wirklich ganz leicht, das zu korrigieren, wenn Du Dir vorstellst, wie Du Deine Schulterblätter beim Kreuzheben in Deine Gesäßtaschen zu stecken und die Langhantel durchzubiegen versuchst.

Damit bringst Du Deinen Latmuskel unter Spannung und die Stange ganz automatisch dichter an Deinen Körper.

Wie lange dauert es, bis Du nackt gut aussiehst?

[PODCAST] Wie schnell kannst Du abnehmen?

Wie schnell nimmt man ab? Wie schnell kannst Du Muskeln aufbauen?

Schon klar.

“So schnell wie nur irgend möglich”, sagen die meisten von uns. “Ohne unnötig Zeit und Aufwand zu investieren.”

Die Sache hat nur einen Haken: Wer mit überzogenen Erwartungen startet, landet schnell in der Frust-Falle. Verliert sein Ziel vielleicht sogar aus den Augen.

Diese Episode ist dazu da, damit Dir genau das nicht passiert.

http://marfit.de/wieschnell

Ernährung ist nicht "wichtiger" als Training. Aber für viele Menschen ist das Thema Ernährung verwirrender und fehlerträchtiger.

Kreuzheben Anleitung: 3 kritische Fehler, die Du vermeiden solltest

[BRANDNEU] Kreuzheben: Die ultimative Anleitung

Kreuzheben produziert Knackärsche. Deswegen gehört die Übung in jeden Trainingsplan.

Allerdings solltest Du die richtige Technik beherrschen. Sonst riskierst Du unnötige Stagnation, Frust und Verletzungen. Uncool.

Aber wer ganz darauf verzichtet, verschenkt Potenzial. Kein Kreuzheben ist also auch keine Lösung.

Dieser Artikel ist Deine ultimative Kreuzheben Anleitung – egal, ob Du die Übung schon regelmäßig trainierst, oder bisher dachtest, Kreuzheben wäre nichts für Dich.

Danke an Aljoscha Liebe für die tolle Arbeit!

https://marfit.de/kreuzheben

Chronik-Fotos

So werden Ziele wirklich erreicht. #DRNBLBR

Auf welches eine Trainings-Accessoire würdest Du nie verzichten wollen?

Wie viele Tage pro Woche trainierst Du?
Wie viele Tage pro Woche möchtest Du trainieren?
Wodurch entsteht die Lücke dazwischen Deiner Meinung nach (falls es eine gibt)?

Danke für Deine Gedanken!

Blutwerte verstehen: Was Dein Blut über Deine Fitness verrät

[PODCAST] Blut-Tuning – Was Dein Blut über Deine Fitness verrät

Leistungssportler wissen: Du bist nur so fit und leistungsfähig, wie Dein Blut. Daher optimieren sie ihre Nährstoffzufuhr anhand ihrer Blutmarker.

Auch Du kannst dieses Wissen nutzen, um Deine Fitness und Deine Ausstrahlung noch leichter zu verbessern.

Keine Frage: Über Blut-Tuning kann man ganze Fachbücher schreiben. In dieser Episode bekommst Du einen kompakten Einstieg in die Geheimnisse der Leistungsmarker des roten Lebenselixiers – und wie Du sie zu Deinem Vorteil nutzt.

http://marfit.de/blutcheck

Es ist besser, das Falsche zu essen mit der richtigen Einstellung, als das Richtige mit der falschen Einstellung.

30 Kilo weniger: Steffens Transformation vom "Fatboy" zum "Slimboy"

[BRANDNEU] 30 Kilo in 12 Monaten: Wie Steffens Transformation nicht nur seinen Körper veränderte

Steffen ist Dranbleiber und hat es geschafft. In diesem Artikel verrät er Dir, wie.

Stell Dir vor, Du würdest 120 Päckchen Butter, 30 Kilogramm Extragewicht, mit Dir umhertragen. 24 Stunden, 7 Tage die Woche.

So ging es Steffen früher einmal. Bis er Ende 2016 einen Entschluss fasste:

“Stopp! So geht es nicht weiter. Jetzt änderst Du was.”

Heute fühlt der 47-jährige Schulungsleiter sich endlich wieder wohl in seiner Haut und strahlt vor Lebensfreude.

https://marfit.de/30kgweniger

Chronik-Fotos

Die Eisberg-Illusion...

Poste das letzte Bild, das Du von einer Mahlzeit gemacht hast.

Das Geheimnis der Motivation – Welche Fragen hast Du an Marc A. Pletzer?

Motivation kann manchmal ein Buch mit sieben Siegeln sein.

Warum verfolgen einige Menschen ihre Ziele voller Begeisterung und Leichtigkeit, verändern ihren Körper und lassen sich auch von vermeintlichen Rückschlägen nicht aus der Bahn werfen – während andere permanent das Gefühl haben, gegen den Strom und von einem Misserfolg zum nächsten zu schwimmen?

Marc Pletzer gehört zu den gefragtesten Trainern zu den Themen Ziele erreichen, Motivation und Begeisterung im deutschsprachigen Raum. Zu den Teilnehmern seiner Seminare gehören Profisportler und Olympioniken genauso wie Unternehmer, Ärzte und Führungskräfte.

Er kennt die Geheimnisse der meist unbewussten Denkmuster, mit denen wir uns entweder selbst im Weg stehen – oder unser volles Potenzial ausschöpfen können – wie kaum ein anderer.

In einer der nächsten Folgen ist er zu Gast bei Fitness mit M.A.R.K.. Wir nehmen das Gespräch heute abend auf. Welche Fragen hast Du an Marc?

blitz-schnell.com