5 Gründe, warum Dein Trainingsplan nicht aufgeht

1. Das "Training" ... beim Training vergessen
Es gibt Menschen, die so viel Zeit mit dem Warmup verbringen, dass sie vergessen, schwere Gewichte zu heben und in Schweiß auszubrechen...

2. Workout ADHS
Entscheide Dich für ein Trainingsprogramm und dann bleib' dran. Kein Programm-Hopping.

3. Die Grundübungen fehlen
Die Grundübungen (saubere Technik geht vor Gewicht!) bringen Dich am schnellsten voran. Zum Beispiel (tiefe) Kniebeuge, Klimmzüge, Kreuzheben und Military Press im Stehen.

4. Blinder Fleck bei der Ernährung
Die Woche hat 168 Stunden. Selbst, wenn Du davon 5 Stunden trainierst, bleiben 163 Stunden, in denen viele Menschen ihr Training wieder zunichte machen.
Training kann keine schlechte Ernährung kompensieren.

5. Verdaddelte Satzpausen
Nutze die Pausen zwischen Deinen Trainingssätzen möglichst für etwas Produktiveres als SMS/WhatsApp/Facebook, die Suche nach einem neuen Workout-Song oder ausgedehnte Gespräche mit Deinen Gym-Buddies.
Zum Beispiel: Mobilisierung, Technik, Trainingstagebuch, Set Up der nächsten Übung.

Misserfolg und Erfolg: Wie Du mit Rückschlägen umgehst

Wie Du Misserfolge beim Abnehmen nutzt, um Dein Ziel zu erreichen

Abnehmen, Muskelaufbau, gesunde Ernährung und alles was dazugehört ist in vielerlei Hinsicht wie Fliegen.

Es gibt einen Piloten, der die Maschine in die Luft bringt. Bei perfekten Bedingungen ist das ein Kinderspiel. Aber wenn Seitenwind aufkommt und Regen aufzieht, trennt sich die Spreu vom Weizen...

http://marfit.de/misserfolg

Achtung, wichtige Durchsage: Von 1-2 Portionen Obst am Tag wirst Du nicht fett.

Ja, ich weiß: Obst enthält Zucker.
Ja, ich weiß: Obst enthält Kohlenhydrate.
Ja, ich weiß: Obst enthält Fruktose.

Aber das heißt nicht, dass Obst dick macht.

Ein bisschen weniger Stock-im-Ar***. Ein bisschen mehr Freiheit. Das würde fast allen Diäten dort draußen gut tun.

Gewicht messen: Ein neuer Weg der Gewichtskontrolle in 6 Schritten

[PODCAST] Körpergewicht messen: Der richtige und der falsche Weg

Tatsächlich verfolgen die meisten Menschen die Veränderungen ihres Körpers via Gewichtskontrolle. Aber ist es auch der beste Weg?

Es kommt drauf an. Denn leider kann die Messung des Körpergewichts Dich auf eine falsche Fährte führen, die in unnötigem Frust endet.

In dieser Folge erfährst Du alles, was Du über Dein Körpergewicht wissen musst. Und wie dieses Wissen Dir dabei hilft, nackt gut auszusehen – ohne Dich verrückt zu machen.

SHOWNOTES: http://marfit.de/gewichtmessen

Heute bin ich fast nicht aus dem Bett gekommen. Vielleicht war der Extra-Satz Kniebeugen gestern doch keine so gute Idee... Wow, ein Muskelkater, wie er im Buche steht. Wer hat diese Woche noch Beine trainiert?

3 beliebte Supplemente, die wirkungslos sind

3 beliebte Nahrungsergänzungsmittel, die überbewertet sind

Welche Nahrungsergänzungsmittel helfen? Welche sind Geldverschwendung? Das herauszufinden, ist manchmal gar nicht so leicht.

Hier sind drei beliebte Präparate, die sich wie geschnitten Brot verkaufen. Aber die Wirkung, die ihnen unterstellt wird, hält wissenschaftlichen Studien leider nicht stand. Dein Geld solltest Du daher besser anderweitig investieren.

In diesem Artikel erfährst Du, worauf es beim Kauf von Sport-Präparaten ankommt und wie Du teure Fehler vermeidest.

http://marfit.de/3NEMs

Chronik-Fotos

Lass uns übers Kreuzheben reden.

Der Deadlift gehört aus vielerlei Gründen zu meinen Favoriten – und zu den fortgeschrittenen Looking Good Naked Trainingsplänen.
Einige Menschen haben großen Respekt vor der Übung. Dabei geht's vor allem darum, die Bewegung simpel zu halten. Sie trainiert Deinen Ober- und Unterkörper. Macht Dich stärker. Und stärker = mehr Muskeln, weniger Fett. Was sich wiederum lebensverlängernd auswirkt. (Ich mag den Gedanken.)

Hier sind ein paar simple Tips zum Kreuzheben:
1. Dein GRIFF ist wichtig. Bevor Du die Stange überhaupt vom Boden anhebst, zerquetschst Du sie mit Deinen Händen und setzt den gesamten Rücken unter Spannung.
2. Dann kommt das ANHEBEN. Stell Dir vor, Du würdest Dich vom Boden wegdrücken. Der Tipp ist ziemlich basic, wird aber oft übersehen.
3. Strecke Deine Knie schnell und Deine Hüften werden folgen.
4. Greifen. Heben. Lächeln. Wiederholen.

(Foto: Südwest)

Das wichtigste Fitness-Tool für schnelle Fortschritte?

Das wichtigste Fitness-Tool für schnelle Fortschritte?

Richtiges Krafttraining. Es macht Dich schlanker, stärker, definierter. In diesem Artikel erfährst Du, welches Fitness Equipment Dir in den eigenen vier Wänden die schnellsten Erfolge beschert. Die Themen:

• Das 2 Millionen Dollar Homegym (keine Angst, es geht auch günstiger)
• Warum die allermeisten Fitness-Tools entbehrlich sind (bis auf eines).
• Welches Fitnessequipment Du wirklich brauchst und warum.
• Kaufberatung: Was ich meinen Klienten empfehle.

Hier geht's zum Artikel: http://marfit.de/musthavetool

Das ultimative Abnehm-Geheimnis

Das Geheimnis des Fettabbaus ist wirklich simpel. Menschen, die abnehmen wollen, fokussieren sich tragischerweise oft auf anderen, unwichtigeren Kleinkram und verlieren das, worauf es eigentlich ankommt, aus dem Blickfeld.

Die folgenden Worte kannst Du ruhig öfter lesen. So oft, wie nötig, um sie nie zu vergessen. Denn alles andere ist müßig, wenn diese Grundlage fehlt.

Das Abnehm-Geheimnis ist nicht Kraft- oder Kardiotraining. Es ist auch nicht die Ernährung.

Um Körperfett abzubauen brauchst Du ein KALORIENDEFIZIT. Du willst es so lange mit gutem Gefühl einhalten, bis Du am Ziel bist.

Das ist das Geheimnis.

Durch die Ernährung steuerst Du, wieviele Kalorien Du aufnimmst über Dein Training erhöhst Du Deinen Kalorienverbrauch.

Vielleicht denkst Du im ersten Moment: „Jaja, Mark. So einfach ist das nicht, das weiß doch jedes Kind. ‚Mehr trainieren, weniger essen‘, das hat man uns seit Jahren gesagt und es hat nicht geholfen.“

Stimmt! Und dass mehr Training und weniger Essen das Geheimnis ist, habe ich nie gesagt. Was ich gesagt habe ist, dass Du ein kontinuierliches Kaloriendefizit einhalten willst. Und zwar so, dass es sich gut anfühlt.

Eine schlechte Ernährung nur durch Training zu kompensieren, war noch nie eine gute Idee.

Aber wenn Du Kardiotraining nutzt, um ein Kaloriendefizit auszubauen, dann nimmst Du schneller ab. Garantiert!

Der Fokus liegt auf dem Kaloriendefizit. Abnehmen funktioniert nur dann.

Ich weiß. So simpel das Konzept in der Theorie ist, so herausfordernd ist seine Umsetzung. Dazu brauchst Du Wissen, Bewusstheit, Sorgfalt, Willen, Ehrlichkeit und – Dranbleiben.

Die gute Nachricht ist: Sobald Du verstanden hast, worum es geht und Dein Wissen auch UMSETZT, übernimmst Du mehr und mehr Kontrolle über Deinen Körper.

Und damit verschwindet die Angst vor dem Zunehmen.

Training morgens oder abends: Wann trainieren?

[PODCAST] Training morgens oder abends – was ist besser?

„Der frühe Vogel fängt den Wurm“, sagen die einen. „Der frühe Vogel kann mich mal“, die anderen. Was bringt Dich schneller ans Ziel, wenn Du nackt gut aussehen willst: das Training am Morgen oder am Abend?

Forscher kommen zu einem überraschenden Ergebnis. Und darum geht’s in dieser Episode: Du findest eine smarte Lösung – mit wissenschaftlicher Rückendeckung.

http://marfit.de/wanntraining

12 Dinge, die ich weiß

1. Training ist gut für Dich. Finde etwas, das Du liebst und mach's regelmäßig.

2. Besessenheit ist schlecht für Dich. Es ist nicht das Gleiche wie Leidenschaft.

3. Gesundes Essen ist gut für Deinen Körper. Lebensmittel sind natürliche Medizin.

4. Auf alles zu verzichten (was Du liebst) ist schlecht für Deine Psyche. Totalverbote sind eine Strafe.

5. Lass' uns alle dran glauben, dass wir jedes Ziel erreichen können.

6. Aber welche Ziele wir verfolgen und welche nicht, das lassen wir uns von Niemandem vorschreiben.

7. Go for it: Gib' Gas, gib' alles. Wenn Du etwas tust, dann richtig.

8. Aber Du opferst dafür nicht Deine Regeneration, Entspannung und den Ausgleich im Leben.

9. Lächle, lache, mach' anderen Menschen gute Gefühle.

10. Finde jeden Tag (mindestens) eine Handvoll kleiner Dinge, für die Du dankbar bist.

11. Das Leben IST kurz, aber darum geht es nicht. Versuch' nicht alles zu kontrollieren.

12. Lebe, liebe, genieß' den Moment. Und dann fang' wieder von vorne an...

Kohlenhydrate Tabelle & Liste: Erfolgreich abnehmen durch LowCarb?

Wie viele Kohlenhydrate musst Du essen um abzunehmen?

Nicht alle Kohlenhydrate sind gleich. Einige helfen Dir in jedem Fall beim Abnehmen, während andere Deine Fortschritte schnell ausbremsen oder zunichte machen können.

Wenn Du die Zusammenhänge dahinter nicht kennst, wird die richtige Entscheidung beim Essen zum Lottospiel.

Aber wenn Du Kohlenhydratquellen richtig einordnen kannst und verstanden hast, welchen Effekt sie auf Deinen Stoffwechsel haben, kannst Du bei jeder Mahlzeit ganz bewusst die richtige Wahl treffen.

In diesem Artikel erfährst Du, wie Du das anstellst.

http://marfit.de/wievielkh

Keine Gewichte zu stemmen, weil Du nicht wie ein Bodybuilder aussehen willst, ist wie aufs Auto zu verzichten, weil Du kein Formel 1 Pilot werden willst.

Geschenkideen Archives - MarathonFitness

Die besten Geschenkideen für Fitness-Freaks

Ich weiß. Manchmal ist es nicht leicht, ein Geschenk für Fitnessbegeisterte zu finden. Und bis Weihnachten ist ja auch noch etwas...

Für alle Frühentschlossenen: Diese Artikel dürften das ändern. Zur Weihnachtszeit – meist Anfang Dezember – stelle ich jedes Jahr eine Liste zusammen, die Dir das ganze Jahr über auf die Sprünge helfen sollen.

Ich finde, ein gutes Geschenk muss nicht immer Geld kosten. Daher findest Du in einigen Artikeln auch solche Tipps.

Vielleicht ist es eine gute Idee, wenn Du Dir diesen Link als Lesezeichen speicherst. Denn die Liste erweitere ich mindestens einmal im Jahr...

http://marfit.de/fittegeschenke

Ich bin nicht sicher, wann die Fitness- und Ernährungsindustrie anfing, in "Absoluten" zu denken. Vielleicht war es schon immer so.

In meiner Welt treibt diese Mentalität viele Menschen nicht nur in den Wahnsinn. Sie führt oft auch zu Glaubenssätzen, die nicht hilfreich sind.

Kürzlich las ich ein Buch, in dem ein amerikanischer Arzt sich vehement gegen Brot und Kohlenhydrate ausspricht, weil das u.a. zu Stoffwechselkrankheiten und Diabetes führe.

Ich bin sicher, viele Menschen bekommen erstmal Angst, wenn sie sowas lesen.

Wer sagt, "iss' niemals dieses Lebensmittel" oder "mach' nie diese Kraftübung", sieht ein weites Feld aus der Scheuklappen-Perspektive.

Menschen unterscheiden sich.
Körper unterscheiden sich.
Ziele unterscheiden sich.

Der Punkt ist nicht, herauszufinden, was funktioniert. Der Punkt ist, dass Du herausfinden darfst, was FÜR DICH funktioniert.

Stimmt, es gibt einige Informationen da draußen, die einfach falsch sind.

Aber wenn Menschen, die sich professionell mit Fitness beschäftigen ihre Aufgabe darin sehen, anderen ANGST zu machen, dann läuft hier etwas falsch.
Unsere Aufgabe liegt darin, Menschen auf dem Weg zu HELFEN, an dessen Ende ein individueller Lifestyle steht, mit dem diese Menschen fit UND glücklich werden.

Vielleicht ist es nicht sexy. Vielleicht lässt es sich auch nicht so gut vermarkten. Aber es funktioniert.

Ein Feedback System, das Erfolg beim Abnehmen garantiert

[PODCAST] Wie Du Deine Fortschritte misst, Plateaus durchbrichst und kontinuierlich dranbleibst

Angenommen, Du reist an einen unbekannten Ort. Dann verlierst Du die Orientierung. Wer sich verirrt hat, kann unmöglich eine Route zum Ziel planen.

Menschen, die ihren Körper erfolgreich transformieren, arbeiten mit einem Feedback System. Immer. In dieser Folge stelle ich Dir verschiedene Feedback Systeme vor und wie Du sie zu Deinem Vorteil nutzt.

http://marfit.de/feedbacksys

Muskelaufbau und Krafttraining – welche Fragen hast Du an den Natural Bodybuilder Flavio Simonetti?

In einer der nächsten Fitness mit M.A.R.K. Folgen habe ich Deutschlands ersten und vermutlich inzwischen bekanntesten Fitness-Youtuber Flavio Simonetti zu Gast.

In den vergangenen 8 Jahren hat er hunderttausenden von Jungs mit seinen Videos, Programmen und Trainingsplänen geholfen, mehr Muskeln aufzubauen und ihr Sixpack frei zulegen.

Welche Fragen hast Du an Flavio?

Willst Du Dich sofort besser fühlen? Probier' mal diesen Trick:

Grüß' jeden Menschen heute mit einem Lächeln und wart' ab, was passiert.

Funktioniert. Jedes. Mal.

Was exzellente Personal Trainer anders machen (und wie Du sie findest)

"Die Berufsbezeichnung ist nicht geschützt. Deswegen kann sich jeder »Personal Trainer« nennen."
– Eginhard Kieß

In diesem Artikel erfährst Du, was einen guten Personal Trainer ausmacht, wie Du ihn findest und warum er Dich vielleicht bis auf einen der höchsten Gipfel der Welt begleitet.

Es ist ein Gespräch mit Eginhard Kieß, der die Qualitätsstandards im Personal Training in den letzten zwei Jahrzehnten maßgeblich mitgestaltet hat.

http://marfit.de/geheimnisPT

"Einmal ist keinmal."

Ein ausgefallenes Training wird Deine Erfolge ebensowenig zunichte machen wie ein einziges Training Dir Deinen Traumkörper bringt.

Was, wenn aus einmal zweimal, dreimal, viermal wird und plötzlich 3 Monate vergangen sind?

Es gibt Menschen, denen passiert genau das, wenn sie Programm auf dem Zettel haben.

Drei Tipps:

[1] Mach Dein Training zu einer KONSTANTE in Deiner Wochenplanung, einem Fels in der Brandung. Gerade wenn vieles ungewiss ist und vermeintlich wichtige Dinge dazwischen kommen - Du findest einen Weg.

[2] PLANE im Voraus. Viele Menschen gehen vom BestCase aus. Es ist eine gute Idee, wenn Du zusätzlich einen WorstCase einplanst. Wenn etwas dazwischen kommen sollte - wie bekommst Du wenigstens ein Minimal-Workout unter?

Und wenn alle Stricke reißen...? Dann gilt die wichtigste Regel.

[3] Lass NIE 2 Trainings IN FOLGE ausfallen - komme, was da wolle.

Dann gilt das Sprichwort...
"Einmal ist keinmal."

Wann ist die Zeit zum Aufgeben gekommen?

Wann wäre der richtige Zeitpunkt um aufzugeben?

Niemals aufgeben? Ich rede oft übers Ziele Setzen und dranbleiben steht nicht zufällig im Titel. Heute möchte ich mit Dir offen über die andere Seite sprechen: Fehlschläge und Aufgeben.

http://marfit.de/gibnieauf

Chronik-Fotos

Hier ist ein simpler (und super nützlicher) Ernährungstipp:

Wenn Du in den nächsten Tagen eine Mahlzeit planst, fang mit Eiweiß und Gemüse an.

Dabei brauchst Du Kohlenhydrate nicht streichen oder gar einschränken. Aber Kohlenhydrate sind einfach überall. Also mach Dir lieber zuerst Gedanken darüber, wo Du Dein Eiweiß und Dein Gemüse herbekommst.

Eginhard Kieß: So findest einen Personal Trainer, der zu Dir passt

[PODCAST] Was macht einen exzellenten Personal Trainer aus? – mit Eginhard Kieß

Eginhard Kieß ist einer der ersten Personal Trainer Deutschlands, Gründer des Bundesverbands für Personal Training, des Premium Personal Trainer Club – und in dieser Folge zu Gast bei Fitness mit M.A.R.K.

Wir sprechen über Vieles. Unter anderem, warum viele, die ihr Hobby "Fitness" zum Beruf machen wollen, nach einigen Jahren leider aufgeben. Du erfährst auch, was einen guten Personal Trainer ausmacht, wie Du ihn findest und was er kosten darf. Außerdem geht es um den wenig bekannten Unterschied zwischen "Trainer" und "Personal Trainer".

http://marfit.de/eginhard

Crossfit, Powerlifting, Kettlebell- und Krafttraining – welche Fragen hast Du an Johannes Kwella?

In einer der nächsten Fitness mit M.A.R.K. Folgen habe ich meinen Kollegen, Kraftcoach und Kettlebell-Weltmeister Johannes Kwella zu Gast.

Wenn es um die richtige Technik und das richtige Training mit Langhantel, Kettlebells geht, dann ist Johannes eine der Koryphäen in Deutschland.

Auf seinem sehenswerten YouTube Kanal veröffentlicht er nicht nur hervorragende Grundübungen-Tutorials. Letztens war er bei einem 10-Km-Rennen am Start – im Tutu.
Mit seinem neuen Buch "Die Kraft der Kettlebell" veröffentlichte er gerade eines der ausführlichsten Standardwerke für Fans der Kugelhantel.

Welche Fragen hast Du an Johannes?

Dr. Nicolai Worm meets Fitness mit M.A.R.K. – Welche Ernährung ist die richtige? Was sagt die Wissenschaft heute zum Thema Abnehmen, Kohlenhydrate, Fette, etc.?

Über diese und andere Fragen zum Thema PT spreche ich in einer der nächsten Fitness mit M.A.R.K. Folgen mit Dr. Nicolai Worm, dem Entwickler der Logi Diät und des Flexi-Carb Ernährungsmodells.

Dr. Worm gehört seit vielen Jahren zu den anerkanntesten Fachleuten und Autoren zum Thema "gesunde Ernährung" im deutschsprachigen Raum.

Welche Fragen möchtest Du ihm stellen? Wie immer, versuchen wir, möglichst viele davon im Podcast zu beantworten.

9 Bandscheibenvorfall Übungen, die Dich schnell wieder fit machen

[BRANDNEU] Krafttraining mit Bandscheibenvorfall – geht das?

Bandscheibenschäden sind Mist. Aber überwindbar. Ex-Boxchampion Vitali Klitschko erlitt zwei Bandscheibenvorfälle. Danach wurde er Weltmeister.

In diesem Artikel erfährst Du, wie Du nach einem Bandscheibenvorfall in fünf Schritten wieder zurück ins richtige Krafttraining findest. So wie Vitali Klitschko.

http://marfit.de/BSVtraining

Starke Bücher: Wie Sie trotz Job und Stress extrem fit werden

Starke Bücher: Wie Du trotz Job und Stress extrem fit wirst

Das Handelsblatt liefert ein paar starke Buchtipps für alle, die sich ihre Fitness nicht von äußeren Faktoren nehmen lassen wollen.

http://marfit.de/starkebuecher

Kreuzheben - Troubleshooting

Einer der häufigsten Fehler, den ich beim Kreuzheben sehe ist, dass die Stange 3,4,5 cm oder noch weiter vom Schienbein und/oder den Beinen entfernt ist.

Die Langhantel sollte während der kompletten Bewegung ganz eng am Körper bleiben.

Es ist wirklich ganz leicht, das zu korrigieren, wenn Du Dir vorstellst, wie Du Deine Schulterblätter beim Kreuzheben in Deine Gesäßtaschen zu stecken versuchst.

Damit bringst Du Deinen Latmuskel unter Spannung und die Stange ganz automatisch dichter an Deinen Körper.

Wie Du in 4 Schritten wieder Fett abbaust – auch wenn nichts mehr geht

Wie Du in 4 Schritten jedes Plateau beim Abnehmen durchbrichst – auch wenn Du nicht mehr weiter weißt

Stillstand beim Abnehmen ist nichts ungewöhnliches. Es passiert den meisten von uns. Letztlich bedeutet ein Plateau nur eines: Du darfst etwas verändern. Am besten nicht wahllos, sondern mit System.

In diesem Artikel lernst Du einen simplen 4-Schritt-Prozess kennen, der Dir hilft, endlich wieder Fortschritte zu machen.

http://marfit.de/plateauwastun

Mich wundert's wie viele sich noch immer vor Kreatin fürchten. Es ist nicht schlecht für Deine Nieren. Und, nein, es ist auch kein Steroid-Hormon.

Dabei frage ich mich: Gibt es andere Nahrungsergänzungsmittel, zu denen Du noch Fragen hast? Falls ja, welche?

Vielleicht die Initialzündung für einen Artikel darüber...

Krafttraining für Läufer: Die 3 größten Fehler – so vermeidest Du sie

[PODCAST] Richtiges Krafttraining für Läufer – Die 3 größten Fehler

Wie effektiv Du durch Krafttraining abnehmen kannst, ist für uns Dranbleiber nichts Neues. Selbst Lauf-Puristen, die eigentlich „nur“ laufen wollen, profitieren vom Muskelaufbau. Wenn sie ein paar Dinge beachten.

Das gilt im Übrigen nicht nur für Läufer, sondern auch für Triathleten, Radsportler, Fußballer oder Kampfsportler.

Es gibt einen richtigen und einen falschen Weg des Krafttrainings. Worauf Du dabei achten solltest, erfährst Du in diesem Podcast.

http://marfit.de/kraftlauf

KAFFEE. Die großartigste Erfindung der Menschheit!

Viel hilft viel: Wann es der Figur schadet – obwohl es sinnvoll erscheint

[BRANDNEU] 5 Situationen, in denen „viel hilft viel“ das Gegenteil bewirkt – obwohl es sinnvoll erscheint

Dass "viel hilft viel" eine Binsenweisheit ist, wissen wir. Eigentlich.

Und trotzdem ist es manchmal sinnvoll, noch eine Schippe drauf zu legen. Wer weiß, vielleicht macht Dich dieses bisschen NOCH stärker, NOCH schlanker, NOCH fitter, einfach NOCH besser?

Wenn wir MEHR geben, meinen wir es stets gut. Doch manchmal erreichen wir genau das Gegenteil...

http://marfit.de/vielmehr

Wie viele Tage pro Woche trainierst Du?
Wie viele Tage pro Woche möchtest Du trainieren?
Wodurch entsteht die Lücke dazwischen Deiner Meinung nach (falls es eine gibt)?

Danke für Deine Gedanken!

15 Dinge, die selbstbewusste Dranbleiber nicht tun

15 Dinge, die selbstbewusste Dranbleiber NICHT tun

Hier sind 15 Leitlinien, an denen ich mein Handeln ausrichte und die ich auch im Coaching vermittle.

Sie helfen Dir dabei, einige Fallen zu umgehen und Deine Ziele mit mehr Leichtigkeit zu erreichen – nicht nur im Training.

http://marfit.de/15sachen

Ich würd' sagen die Ernährung ist für mehr Menschen ein Thema als das Training. Ich vermute, die meisten hier würden zustimmen.

Was meinst Du, woran liegt es, dass so viele Menschen die richtige Ernährung so schwer finden?

Warum 99% der Diäten scheitern (Tipp: Am Dessert liegt's nicht!)

[PODCAST] Warum 99% aller Diäten scheitern

Die Fitnessbranche ist voller schwarz-weißer Denkmuster. Viele Diäten überwältigen Menschen mit deprimierendem Perfektionismus á la:

• „Wer sich nicht zu 100% gesund ernährt, lebt ungesund.“
• „Wer den Diätplan nicht zu 100% einhält, kommt nie voran.“
• „Wenn Dein Training nicht perfekt ist, vergiss es.“

Wenn Du etwas vergisst, dann bitte solche limitierenden Glaubenssätze.

In dieser Folge machen wir ein Experiment. Es geht um den wahren Grund, warum die Meisten keine Diät durchhalten...

http://marfit.de/diaetmist

Vielleicht wäre vieles einfacher, wenn Fortschritt linear wäre. Aber so ist es nicht.

Wenn von vier Trainings eins sch****, eins spitze und zwei mittelmäßig sind, dann machst Du Fortschritte.

Wenn in einem Monat eine Woche sch****, eine spitze und zwei mittelmäßig sind, dann machst Du Fortschritte.

Deine Fitness verbessert sich wellenförmig, also lass' Dich nicht runterziehen, wenn Du Dich gerade in einem Tal befinden solltest.

Vertraue darauf, dass Du alle paar Monate sichtbare Fortschritte machst, so lange Du richtig trainierst und isst.

Ich weiß, die Fitness-Industrie kann ziemlich verwirrend sein.
Das liegt daran, dass viele verschiedene Ansätze funktionieren - der ideale Nährboden für Mythen.

11 Fakten:

1. Eine proteinreiche Ernährung schadet den Nieren nicht.

2. Abends essen macht Dich nicht fett.

3. Kohlenhydrate am Abend machen Dich nicht fett.

4. Getreide ist nicht für jeden Menschen schlecht.

5. Kreatin ist kein Steroidhormon.

6. Du musst nicht innerhalb von 30 Min. nach dem Training essen.

7. Das Frühstück ist nicht die wichtigste Mahlzeit des Tages. (Es ist eine Entscheidung - so wie Du Dich entscheidest, dass Du nährstoffreiche Lebensmittel isst anstelle von Junk-Food)

8. Viele Ernährungsprogramme funktionieren. Du darfst herausfinden, welches das Richtige für Dich ist.

9. Intermittierendes Fasten ist ein Ernährungsstil, keine Diät und auch kein Wundermittel für Jeden.

10. Richtiges Krafttraining ist effektiver zum Abnehmen als Kardiotraining. Das bedeutet nicht, dass Ausdauersport schlecht ist oder Deine Muskeln auffrisst.

11. Käsekuchen mit (!) Rosinen ist der Hammer. Franzbrötchen sollte es nicht nur in Hamburg geben. Surfen bringt mehr Spaß als Skifahren.

Okay, der letzte Punkt ist meine persönliche Meinung. :)
Mag' sein, dass Du den Rest schon kennst und sagst "Mark, kalter Kaffee!" Aber die meisten Menschen glauben tatsächlich, dass diese "Fakten" nicht wirklich Fakten sind.

Lass' uns Fitness nicht komplizierter machen, als es schon ist.

Sag' diese Dinge weiter, aber lass' uns offen für Neues bleiben.
Das Wichtigste ist, dass Du die richtige Lösung für DICH findest, anstelle dem neuesten Trend nachzueifern...

Eine psychologische Falle, die verhindert, dass Du fit wirst.

Eine psychologische Falle, die Dich davon abhält, fitter zu werden.

Wir glauben mehr Informationen alleine – mehr Wissen – würde alles ändern. Doch das, worauf es wirklich ankommt, entzieht sich häufig unserer Aufmerksamkeit.

Vor einigen Jahren führten zwei Harvard-Forscher ein faszinierendes Aufmerksamkeits-Experiment durch.

Ein Experiment, das Deinen Blick auf die Realität für immer verändern könnte…

http://marfit.de/psychischefalle

Low Carb ist legitim.

Low Carb Diäten sind mehr als nur eine Modeerscheinung, das bestätigt inzwischen auch die Wissenschaft. Eine Low Carb Ernährung ist nicht der einzig mögliche Weg, aber es ist ein Weg, der für viele Menschen funktioniert.

Ein Ernährungsprogramm mit einem geringen bis mittleren Kohlenhydrat-Anteil funktioniert besonders gut, wenn Du Kalorienzufuhr und Appetit in Schach halten willst, ohne Muskeln abzubauen.

Denk daran, Low Carb gibt's in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen.
Low Carb bedeutet nicht zwangsläufig "No Carbs". Ebensowenig heißt es, dass Du nur noch Wurst, Speck und Schweinebäuche isst.

Low Carb kann auch so aussehen, dass Du einfach mal auf Industriezucker und Weißmehl verzichtest (Du wirst überrascht sein, wo überall Zucker enthalten ist) und stattdessen mehr auf mageres Protein und gesunde Fette setzt.

Wenn Du der Meinung bist, Du könntest eine Kleinigkeit an Deiner Ernährung verbessern, die Dich nicht viel Energie kostet...was wäre das?

Koffein in Sport, Fettverbrennung, Muskelaufbau: Kaffee-Guide

[PODCAST] Koffein – Der richtige und der falsche Weg

Koffein kann eine unglaublich wirkungsvolle Waffe im Training und beim Erschaffen Deines Traumkörpers sein – wenn Du weißt, wie Du sie einsetzt. Scharfe Schwerter haben es so an sich, dass sie – zum falschen Zeitpunkt eingesetzt – mehr schaden als nützen.

In dieser Folge erfährst Du alles, was Du über Koffein wissen musst. Vor allem, wann und wie Du Koffein zu Deinem Vorteil nutzen kannst. Und wieviel zuviel ist.

http://marfit.de/coffeinguide

Was für eine lächerliche Situation.

• Fitness Experten kritisieren andere Fitness Experten, weil sie nicht so "intelligent" sind, wie sie selbst. Sie verkaufen es zwar als Hilfe, aber eigentlich wollen sie ihr eigenes Ego aufpolieren, indem sie andere niedermachen.

• Fitte Menschen behandeln unfitte Menschen respektlos und machen ihnen schlechte Gefühle, weil sie Anfänger sind. Selbst halten sie das vielleicht für motivierend, aber durch dieses Schikanieren zementieren sie die Lage nur.

• "Unfitte" werfen "fitten" Menschen vor, in Fitnessstudios zu hausen, nur noch an den Sport zu denken und eine oberflächliche Persönlichkeit zu besitzen. Sie glauben, der Fitnessindustrie damit eins auszuwischen, aber eigentlich sorgen sie nur dafür, dass sich nichts ändert.

Du kannst die Liste beliebig fortsetzen. Wann hört der Blödsinn auf?

Verschiedene Meinungen und Erfahrungen sind völlig okay. Im Gegenteil, der Austausch bringt uns voran. Und manche Kommentare, die hasserfüllt oder verletzend sind, sollten wir nicht tolerieren.

Die Lösung? Erstmal sollte jeder von seinem hohen Ross absteigen, Herablassung durch Respekt ersetzen und realisieren, dass wir alle im gleichen Boot sitzen. Was uns unterscheidet, sind unsere Perspektiven, Meinungen und Lebenssituationen.

Wer wirklich etwas ändern will, sollte Menschen wertschätzen, die anders denken. So erreichst Du mehr Menschen mit den Dingen, die Dir wichtig sind.
Gegenseitiger Respekt erhöht die Chance, etwas zu bewirken, dramatisch.

Trainingshäufigkeit im Krafttraining: Wie oft sollte man trainieren?

[BRANDNEU] Wie oft solltest Du trainieren?

Wie viele Wochenworkouts maximieren Deinen Muskelaufbau? Die Frage ist komplexer, als sie klingt. Denn zu seltenes Training verlangsamt Deine Fortschritte ebenso, wie zu häufiges Training.

Wo liegt der "Sweet Spot"? In diesem Artikel lernst Du ein simples Lösungskonzept kennen.

http://marfit.de/wieoftpumpen

Prevention First

Lesetipp: Prevention First Journal

Der Ernährungsmediziner Dr. Johannes Scholl ist Vorsitzender der Deutschen Akademie für Präventiv medizin e. V. und gibt einmal pro Monat das Magazin "Prevention First" heraus.

Die Ausgaben sind nicht nur lesenswert, sondern auch kostenlos.

http://marfit.de/preventionfirst

Du bekommst Muskelkater wenn Du Deinen Körper einer ungewohnten Belastung aussetzt.

Alles, was neu und anders ist, kann dazu führen. Was zu Muskelkater führt kann Dir auch dabei helfen, Muskeln aufzubauen. Aber Muskelkater ist dafür keine Voraussetzung und im Extremfall kann er auch kontraproduktiv sein.

Je intensiver der Muskelkater, desto seltener kannst Du mit hoher Intensität trainieren.

Der Reiz für Muskelwachstum wird durch drei Mechanismen getriggert:

1. Belastung des Muskels
2. Belastung des Stoffwechsels
3. Schädigung des Muskelgewebes

Muskelkater gibt Dir ein gutes Feedback darüber, wie gut Dein Körper regeneriert. Wenn Du stärker werden und nackt gut aussehen willst, ist Muskelkater aber kein "Must-Have" und es sollte auch nicht Dein Trainingsziel sein.

Mehr dazu:
==> http://marfit.de/muskelkatertraining

Ungesunde Ernährung: 10 Gründe DAFÜR – wenn schon, denn schon!

10 Gründe FÜR ungesunde Ernährung (…die allesamt Blödsinn sind)

Dein Schweinehund (siehe Foto) kennt wirklich gute Gründe, auf eine ausgewogene Ernährung zu verzichten. Hier sind 10 gute Gründe, warum Du Dich besser NICHT gesund ernähren solltest – und warum sie allesamt Schmarren sind.

http://marfit.de/ungesundessen

Es ist besser, das Falsche zu essen mit der richtigen Einstellung, als das Richtige mit der falschen Einstellung.

Krafttraining für Minimalisten: Nackt gut aussehen in 60 Min. pro Woche

[PODCAST] Muskelaufbau mit 60 Min. Training pro Woche?

Angenommen, Du könntest nur zweimal pro Woche trainieren. Und hättest je nur 30 Minuten. Reicht das, um trotzdem Fortschritte zu machen?

Du kannst. Wenn Du die knappe Zeit richtig nutzt. In dieser Episode erfährst Du die Geheimnisse minimalistischen Krafttrainings – und wie Du sie für Dich nutzt.

Eine Warnung vorweg: Sobald Du diese Folge gehört hast, zieht das Argument „keine Zeit zum Training“ nicht mehr...

http://marfit.de/60minplan

blitz-schnell.com